Fedora Logo

Fedora Server

Fedora-Server ist ein »Community«-unterstütztes Server-Betriebssystem mit kurzem Lebenszyklus, das es erfahrenen Systemadministratoren ermöglicht, die neuesten Technologien einzusetzen, die in der Open Source-Gemeinschaft verfügbar sind.

Modularity stellt sich vor

Modularity stellt eine neue modulare Paketquelle zur Verfügung, die zusätzliche Softwareversionen mit unabhängigen Lebenszyklen bereitstellt.

Die passende Version einer benötigten Anwendung oder eines benötigten Sprachpaketes wählen und diese auch dann beibehalten, wenn Ihr Betriebssystem auf eine neuere Version aktualisiert wird.

Mehr über Modularity erfahren

Einfache Administration

Systemverwaltung auf einfache Weise über die leistungsstarke, moderne Cockpit-Oberfläche. Systemleistung und Status anzeigen und überwachen sowie Container-basierte Dienste bereitstellen und verwalten.

Datenbank-Dienste

Mit dem Open-Source PostgreSQL-Projekt beinhaltet Fedora Server einen skalierbaren Datenbank-Server der Enterprise-Klasse.

Umfassende Enterprise Domain Lösung

Stärken Sie Ihr Linux-Netzwerk Ihrer Umgebung mit fortgeschrittenem Identitätsmanagement, DNS, Zertifikatsdiensten und Windows(TM)-Domänenintegration mit FreeIPA, dem Open Source Domänencontroller.

“Für DevConf US, benötigte ich ein Werkzeug, um die Konferenz zu organisieren. Ich entdeckte die Software regcfp von Patrick Uiterwijk, welche meine Anforderungen zu erfüllen schien. Regcfp lief allerdings nicht mit nodejs 8 unter F27. Mit F28 Server und dem "nodejs: 6" -Stream funktionierte es hingegen wunderbar! "

Langdon White, Co-Gastgeber der DevConf US Konferenz

Bereit, um Fedora Server auszuprobieren?

Jetzt herunterladen

Es gibt noch mehr

Workstation

Die Linux-Workstation, auf die Sie gewartet haben.

Atomic

Schlank. Leistungsstark. Everycloud bereit.